Hyaluronsäure gegen Falten im Dekolletee

Nicht nur im Gesicht verändert sich die Haut; auch im Dekolleté bemerkt die Frau Hautveränderungen. Denn mit den Jahren wird die Haut im Dekolleté immer unelastischer. Wenn die Frau sodann noch gerne in einer seitlichen Position ihre Nachtruhe verbringt, können sich in weiterer Folge sogenannte Längsfalten bilden.

dekollete

Hyaluronsäure gegen Falten im Dekolletee – Den Falten im Dekolleté ein Ende bereiten

dekolleteNicht nur im Gesicht verändert sich die Haut; auch im Dekolleté bemerkt die Frau Hautveränderungen. Denn mit den Jahren wird die Haut im Dekolleté immer unelastischer. Wenn die Frau sodann noch gerne in einer seitlichen Position ihre Nachtruhe verbringt, können sich in weiterer Folge sogenannte Längsfalten bilden. Damit ein schöneres Hautbild im Dekolleté erreicht wird, kann etwa die Verwendung von Hyaluronsäure hilfreich sein. Jene wird unter die Haut gespritzt und sorgt in weiterer Folge dafür, dass die Haut hydratisiert und das Gewebe mehr Volumen erreicht.

Die optische Verjüngung der Haut

Die Hyaluronsäure wird punktförmig in die Dekolleté-Haut gespritzt. Mit diesem Vorgang entsteht die sogenannte „Hautverjüngung“. Die Behandlung ist schmerzarm; schlussendlich wird vor der Injektion die betroffene Stelle mit einer anästhesierenden bzw. betäubenden Salbe behandelt. Die Behandlung selbst sollte rund alle sechs Wochen wiederholt werden. Nur so ist ein optimales Ergebnis möglich.

In vielen Fällen entstehen – auf Grund der kleinen Einstiche – kleine Hämatome bzw. blaue Flecken. Das Hautbild verbessert sich nach dem Abklingen der Hämatome. Es dauert somit einige Wochen, bis das Dekolleté in seiner vollen Pracht – ohne unschöne Nachwehen der Behandlung – gezeigt werden kann.

Der Halsausschnitt erlebt ein besseres Volumen

Es ist auch möglich, dass das Dekolleté ein größeres Volumen erreicht. Dazu wird eine, im Körper haltbare Form der Hyaluronsäure, unterspritzt. Der Unterschied zur Faltenunterspritzung liegt darin, dass nicht nur einzelne Falten im Dekolleté behandelt werden, sondern der gesamte Brustbereich einer Volumenvergrößerung unterzogen wird.

Helfen Cremes gegen die Falten im Dekolleté?

Fakt ist, dass sogenannte Anti-Falten-Cremes keine dauerhafte Wirkung aufzeigen. Viele Cremes haben zwar Hyaluronsäure als Inhaltsstoff; jener kann aber nicht direkt durch die Haut gecremt werden. Somit kann ein hautverjüngender Zustand nur dann erreicht werden, wenn die Hyaluronsäure direkt in die Falten gespritzt wird.

[category_list category_name=“hyaluronsaeure-in-der-schoenheitschirurgie“ posts_per_page=“20″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.